title image


Smiley Wie recht Du nur LEIDER hast...,
Roy,

nun, mit den Sternen kann ich gut leben, ist doch mein Oldie noch aus anderen Zeiten, wie Du ja weisst.

Aber auch damals gab es schon Probleme für Untertürkheim, welche Dir (vielleicht?) doch neu sein dürften?:

Der 190er, vorgestellt im Dez. 1982, war ein "Muss".

Da der Konkurrent aus München mit der 3er-Serie gut ankam UND zeitgleich die Verbrauchs- und Abgasvorschriften in California (span. caliente fornio, heisser Ofen), Mercedes' wichtigstem Exportmarkt, sehr stark anzogen, MUSSTEN sie ein sparsameres Modell auf den Markt bringen. Der "Flottenverbrauch" musste deutlich gesenkt werden.

Nun ja, die Modelle kamen seinerzeit gut an, auch u.a. wegen der neuen 5-Lenker-Hinterachse. Die Reifengrösse und -art wurde dann zwar noch im 1. Jahr geändert, und die Taxifahrer maulten doch etwas, da der BabyBenz ihnen etwas zu klein war...

"Meiner" hat die Kinderkrankheite hinter sich, es gab mal eine kleiner Motorreparatur: spröde Ventilschaftdichtungen wurden ausgewechselt, die Bremsbänder für den 4. Gang des autom. Getriebes wurden erneuert, eine Durchrostung an einer Wagenheberaufnahme wurde beseitigt, die Gelenke an den Achsen wurden getauscht (beide letzteren nach 15 Jahren).

So, jetzt genug geredet, die Sonne scheint draussen....

Gruss, Berny.
Aus Köln grüsst Berny.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: