title image


Smiley Re: Bildstabilisator oder lichtstarke Festbrennweite
Aha, ich vermute, es handelt es sich wohl weniger um den direkten Effekt der grossen Blende (Lichtmenge) als eher um die ungewollte "Weichzeichnung" die bei diesen Blenden kaum zu korrigieren ist. Mein 50 f1.4 produziert bei Offenblende auch etwas "matschigere" Bilder, allerdings ist es noch eine MF Optik aus den 70er Jahren, daher habe ich auch keinen Einfluss auf den AF bemerken können *gg*.



Verschneite Grüsse!

Calamitas


Ernst zu nehmende Forschung erkennt man daran, daß plötzlich zwei Probleme existieren, wo es vorher nur eines gegeben hat. Thorstein Bunde Veblen (1857-1929)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: