title image


Smiley Re: Fritzbox-Verbindungsabbruch nach längerer Standby-zeit
Hallo,



also USB und per LAN an ein und dem selben Rechner würde ich lassen. Macht auch absolut keinen Sinn. Entscheide Dich für die LAN Verbindung und lasse USB weg. Du wirst sehen das Ding geht.



Irgendeine Software nutze ich auch nicht zusätzlich. Meine hängt ausschließlich per LAN dran. Wenn ich was ändern möchte in den Einstellungen tippe im Browser "fritz.box" ein und schon bin ich Menü. Aus meiner Sicht braucht man keine zusätzliche Software. Seit dem letzten Firmware-Update kann man sich auch die gesamten Logfiles per Mail schicken lassen. Genau. Das bringt mich auf eine weitere Idee. Falls per reiner LAN Verbindung das Problem immer noch besteht, dann guck mal im Fritzbox Menü unter > System > Ereignisse, vielleicht stehen hier Fehlermeldungen drin. Mit dem Fehler und Fehlercode müßtest Dich dann mal an AVM wenden wenn das nirgendswo beschrieben steht in der Hilfe.



good luck








 Tschau
  © Mr. Teflon

BEOLINGUS - das Online Wörterbuch


"Alle Angaben und Kommentare ohne jegliche Gewährleistung!"





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: