title image


Smiley Re: Ich glaube mittlerweile eher,
Das ist Quark, sorry.

Defekte Sektoren fangen in einem bestimmten Teil der Festplatte an. Ja, das betrifft dann unter Umständen

einen grösseren Bereich, aber es kann sehr gut sein, dass nur bestimmte Anwendungen betroffen sind, während

andere ganz normal weiterlaufen.

Das ein paar defekte Sektoren das Booten einer Platte verhindern, kommt eigentlich eher im Endstadium vor, bzw. wenn

die Sektoren im Startbereich defekt sind.



Es wäre allerdings auch ein Dateizuordnungsproblem denkbar, wobei checkdisk das eigentlich fixen können

"sollte". Lass mal ein Festplattentool drüberrennen, dass mit einem eigenen Startdatenträger kommt, also

auf einer Startdiskette oder einer BootCD.



Gruss,

M.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: