title image


Smiley Re: "Stealth"-Modus auch bei der Windows-Firewall?
Also du kennst meinen Standpunkt und weiß wie ich darüber denke. Ich selbst nutze keine PFWs und empfehle nicht unbedingt PFWs, aber ich bin da nicht so streng. Wenn ich Vorteile in einer PFW sehe, dann sage ich das auch. Aber ich glaube, daß du das doch ein wenig falsch verstanden hast. Aber ich mache dir da keine Vorwürfe, da die starke Ablehnung der PFWs hier oft dazu führt, daß nicht selten Unsinn gesagt wird. Damit will ich keinen persönlich angreifen, aber aufzeigen wohin das führt. Der erste sieht etwas als Schwäche an und sagt es. Da hier aber nicht großartig diskutiert wird (heute aber doch mehr als früher), werden Sachen auch nicht hinterfragt. Und aus einer Schwäche wird irgendwann eine Sicherheitslücke. Ich weiß, daß Caleb diesen Modus oft angeprangert hat, kann mich aber nicht daran erinnern, daß er es je als Sicherheitslücke genannt wurde. Es wurde aber nicht selten in Verbindung zu einer Sicherheitslücke genannt. In welchem Zusammenhang, das kannst du genauer in Calebs Antwort auf meinen Beitrag lesen. Es ist eher so, daß, laut der Aussage, man damit einen Rechner mit einer PFW im Internet finden kann. Und da PFWs Sicherheitslücken haben und den Code im System vergrößern, sind sie eine leichte Beute (laut allgemeiner Aussage hier). Wie du siehst ist der Modus selbst nie als Sicherheitslücke genannt worden (zumindest nicht von Caleb), aber in der Verbindung.



Andererseits, wie ich schon gesagt habe, die fehlende Diskusionsbereitschaft, bzw. die fehlende Bereitschaft den Grund einer Behauptung zu hinterfragen, führt nicht selten dazu, daß einer meint sich auf dem richtigen Weg zu befinden und noch einen drauflegen zu müssen. Deshalb kann ich mir schon vorstellen, daß der eine oder andere draus eine Sicherheitslücke gemacht hat. Ich zum Beispiel verfolge die Evolution der PFW als Placebo mit großer Freude. Hätte ich damals gewußt was daraus wird, dann hätte ich eine Historie geschrieben. Aber ich kann mich noch daran erinnern wie am Anfang lediglich das Wort Placebo in einer sehr schwachen Form angewendet wurde. Irgendwann wurde dieses PFW = Placebo Software daraus. Heute ist es inzwischen so fest verankert, daß man garnicht darüber mehr reden sollte. Aber das ist ein schönes Beispiel wie sich etwas entwickelt.

Popov


Diskutiere nie mit einem Irren - zuerst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann fehlt ihm die nötige Erfahrung! ;o)


Delphi TopTenFAQ und Sonstiges

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: