title image


Smiley Re: Offtopic: Händler ertattet zu wenig Geld zurück
Steht nichts konkretes drin.



2. Widerrufsfolgen:

2.1 Im Falle eines wirksamen Widerrufs/Rücknahmeverlangens bzw. der Rückgabe sind die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Die Ware ist in unbenutztem Zustand* in unsere oder ähnliche Verpackung inkl. Originalverpackung und gesamten Zubehör wie Kabel, Adapter, Netzteile, Software, Handbücher, Servicehefte u.s.w. des Herstellers zurückzugeben.



( Die Originalverpackung des Herstellers darf beim Rückversand nicht beklebt, beschmutzt sowie ähnlich beschädigt werden.)







Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: