title image


Smiley Re: ...und noch 'ne Frage
Hallo.



> Es funktioniert aber nur, wenn ich die Endung php hinzufüge anstatt htm.



Falsch.



> Kann php denn von allen, bzw. den allermeisten Browsern angezeigt werden?



Bei PHP handelt es sich um eine Programmiersprache; letzlich um reine Textdateien. Jeder Browser kann Textdateien anzeigen. Da Browser die eingeklammerten PHP-Code-Abschnitte jedoch in vielen Fällen als HTML interpretieren, läßt sich der Code dann nicht mehr sehr gut lesen. ;)



> Als ich hier am PC die erste php-Datei im Editor erstellt habe,

> wurde die zunächst merkwürdigerweise als test.php.txt abgespeichert.



Vielleicht, weil es eine Text-Datei ist. Und Dein Text-Editor eigenwillig.



> Als ich das txt löschen wollte kam zuerst eine Warnmeldung.



Das ist wohl Windows.



> Doch dann kam die Frage, mit welchem Programm die php-Datei

> geöffnet werden soll. Ich gab den IE an und konnte die Test-Datei

> dann damit öffnen.



Ich pflege einen Texteditor anzugeben, da ich PHP-Dateien, wenn ich sie schon manuell öffne, editieren will. Alles andere macht eigentlich auch keinen Sinn.



> Spricht das denn nicht dafür, das eine php-Datei normalerweise

> nicht(!) vom IE oder anderen Browsern angezeigt wird?



Richtig. PHP ist eine serverseitige Skriptsprache. Sie wird also ausgeführt, *bevor* der Browser auch nur einen Brocken Code zu sehen bekommt. Was er dann zu sehen bekommt, ist eine statische Ressource (keine Datei, eine Ressource), die zumeist reinen und sauberen (X)HTML-Code enthält. Wahlweise auch CSS-Code - oder es handelt sich dabei um ein Bild oder sonst etwas.



Daß diese Ressource per PHP erzeugt worden ist, ist irrelevant. Browser können kein PHP. Sie bekommen aber auch keine PHP-Dateien zu sehen, sondern nur Ressourcen. Sorge dafür, daß Dein Server saubere (X)HTML-Ressourcen ausliefert. Dann ist alles gut.



Nun alles klar? ;)



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: