title image


Smiley Wie wär es denn, wenn...
... du die Tabellen einfach mit Tabellererstellungsabfragen in die andere Datenbank schiebst. Schau mal in die Hilfe unter 'Erstellen einer Tabelle aus einer anderen Tabelle mit einer Abfrage (MDB)'.

Dann brauchst du nur die DB zu erstellen und kannst danach per Skript die jeweiligen Abfragen aufrufen. Wenn du willst, kannst du den Abfragen ja auch gleich Auswahlkriterien mitgeben.



Ich habe das mal gemacht und eine Lösung erstellt, die zum Schluß sehr dynamisch war (Kriterien für Abfragen, Name und Pfad der Ziedatenbank etc.).



hth Thomas

Access-Profi-Pool

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: