title image


Smiley Re: Frage zum Spannungsverlust eines Halogentrafo
Ich habs jetzt satt.

Ich werde mir einen Trafo bei Paulmann holen.

Dieser Blocktrafo, der zurzeit dranhängt, scheint einer von CONRAD zu sein.

da steht drin, dass es sich um einen 11,5V Blocktrafo für Halogenlampen handelt.

Ich will einfach nicht verstehen, warum man den Trafo von vorherein auf 11,5V einstellt.

Ich habe mal die Spannung am Paulmanntrafo gemessen. Da kommen satte 12,2V raus.

Will ich die Spannung an diesem Blocktrafo messen, zeigt das Multi nur Müll an, aber keine 11,5V bzw. 12V.



Ich beende hier mal mein Anliegen und bedanke mich bei allen, die hier geantwortet haben. Ich hoffe, dass die anderen die Antwort auch lesen.





Gruß Achim



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: