title image


Smiley Re: Tastatur im Eigenbau
Das Computerprogramm ist nicht selbstgeschrieben und ich habe auch nicht vor, das ganze Programm selbstzuschreiben .... was es schon gibt, brauche ich nicht neu erfinden ;-)



Ich bevorzuge dadurch die Lösung mit dem Tastaturchip, zumal meine Programmierkenntnisse spätestens bei der WINAPI-Schnittstelle ins Stockengeraten ;-)

Und dann noch das Programm neu schreiben, bei dem man mp3s abspielen kann ?

Da weiß ich momentan überhaupt nicht wie das gehen soll ( da scheint mir mein Weg kürzer ... )



Die Signale per uC zu erzeugen hab ich mir auch gedacht aber auch das scheint mir erstmal überdimensioniert als Problemlösung ....



Ich erwarte mir von der Tastaturchiplösung erstmal weniger Arbeit als von deinen Vorschlägen ( auch wenn sie reizvoll wären ... momentan fehlt die Zeit zumal ich von Windowsprogrammierung noch nicht so viel Ahnung habe )

Trotzdem danke !

MfG kutsche

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: