title image


Smiley Re: 2GB Speicher, doch Video ruckelt!
Na, das war nun nicht viel... :)

Schau Dir während des Ruckelns im Taskmanager an, welche Prozesse wieviel CPU und Arbeitsspeicher (auch den virtuellen anzeigen lassen) verbrauchen und wie die Gesamtlast von CPU und RAM aussieht.

Bei Videos ist natürlich auch die Grafikkarte wichtig, am besten samt Treiberversion.

Zu DirectX - gib bei Start - ausführen folgendes ein: dxdiag

Dort kannst Du die DirectX Version ablesen und auf dem Reiter "Anzeige" etwaige Probleme aufzeigen lassen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: