title image


Smiley Re: Crossposting Gesundheits-Haustierforum : Katzenallergie
Ich wollte einfach nur abnehmen. Da ich aber weiß, dass Abnehmen nicht für länger funktioniert, wenn man nicht die Ernährung grundsätzlich umstellt, habe ich mir meinen eigenen Speiseplan erstellt.



Ich esse gerne und ich esse gerne viel. Ich esse auch sehr gerne Obst und Salat und Rohkost. Also habe ich mir einen entspechenden Plan gemacht:

Eine warme reichliche Mahlzeit am Tag, die darf dann auch fett etc. sein, ansonsten eben nur "frisch vom Feld". Ausnahmen erlaubt, solange es Ausnahmen bleiben, also z.B. sonntags Frühstücken mit Frau und Kindern. Die warme Mahlzeit habe ich auf den Abend verlegt. Das Vorurteil, dass warmes Essen abends stärker ansetzt, glaube ich sowieso nicht.



Den gewünschten Effekt hat es gehabt, ich habe einige Pfunde verloren. Und dabei eben auch die Entdeckung gemacht, dass ich praktisch keine Heuschnupfensymptome mehr hatte.



Die Milch habe ich schon ein Jahr vorher reduziert, nachdem mein Hausarzt mir Cholesterinprobleme diagnostiziert hatte.



Grüße

Saluk

diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: