title image


Smiley Re: "Stealth"-Modus auch bei der Windows-Firewall?
Hallo Popov!

Erst einmal Entschuldigung, daß meine Antwort so spät kommt. Hab' noch anderes zu tun ...



Dann zu deiner Einleitung: Es tut mir leid, wenn meine Frage so gewirkt hat, aber ehrlich gesagt: Dafür wäre mir die Zeit zu schade und die Sache zu unwichtig! - Nein, 1. wußte ich gar nicht, ob dieses "Droppen" der Windows-Firewall mit dem "Stealth-Modus" der PFWs vergleichbar ist und 2. war ich einfach total perplex, daß (falls das das selbe sein sollte) diese Eigenschaft bei PFWs als ernstzunehmende Sicherheitslücke dargestellt wurde, während sie bei der Windows-Firewall nicht einmal erwähnt wird. Man könnte doch schreiben: "Nimm die Windows-Firewall statt PFW "XYZ", aber schalt' das Kästchen soundso aus. Dann bist du wesentlich sicherer!?



Aber anscheinend ist das ganze ja eh nur eine Frage von theoretischen Spekulationen. Wenn ich nur denke, wieviele Rechner heutzutage die Anfragen droppen: die Rechner mit PFWs + die Rechner mit Windows-Firewall + die Rechner, deren Provider die Anfragen dropt + ... Na, da bleibt eh nicht mehr viel übrig!



Also, vielen Dank für deine detaillierten Ausführungen! (Kann jetzt aus Zeitgründen nicht im einzelnen darauf eingehen)



Karl-Heinz

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: