title image


Smiley Re: Anzahl der Werte, die zwei Bedingungen erfüllen
Hi Ramses, die ListBox1 wird mit ListBox1.Additem z.Adress gefüllt. Der Debugger sagt mir, Cells(i, 1 = 1000 und Me.ListBox1="1000" und Cells(i, 26) = "läuft".

Bis dahin in Ordnung.

Es fällt auf, das er die 1000 (Me.ListBox1) in Anführungszeichen setzt, hat die TexBox1 deswegen den Wert "0"?

Viele Grüße, Thomas

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: