title image


Smiley Re: USB-Buchsen kaufen, aber wo?
Wieso Flickschusterei??

Deine Lösung würde ich da eher so bezeichnen :-)

Wenn du die Buchse irgendwo anlöten willst, dann müsste dass ja ein kabel sein.

Dieses kabel ist aber an der anderen Seite auch irgendwo angelötet, ergo musst du 2x Löten.



Die Buchse mit der entsprechenden Kabellänge dran aus nem billigen Verlängerungskabel abschneiden und dass Stück dann aufs Gerät oder Platine löten, Fertig, dass gibt ebenfalls ne saubere Lösung und man muss nur einmal löten.

Vorallem, bevor ich Gott und die Welt Tagelang oder Wochenlang umkremple, um an USB-Lötbuchsen mit Haube zu kommen.

Bei einer Handvoll Geräten gehts ja so, bei grösseren Stückzahlen wirds teuer.



Wenn ich raten dürfte, dann würde ich übrigens auf ein 5V Netzteil für MP3-Sticks oder so tippen...



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: