title image


Smiley Re: kmail kein betreff und mails nichtmehr lesbar
mann lass mich doch träumen ;)



die platte ist ok nix mit fehlern.

ich habe lediglich meine 500 mails im inbox nach den bisher erstellten filtern markiert und filtern lassen. (wollen)

tja 1,5 std später war er immer noch nicht durch (keine dateianhänge)

dann war ich grob und hab kmail beendet.

XP 2800 1 gb ram schnelldrehende platte

tja das war es dann auch mit den mails



in der inbox waren keine wichtigen mails also von daher ist es nicht schlimm



es bertifft ja auch nur den inbox bereich.

die anderen ordner haben ja ihren inhalt noch nach wie vor.



nun die frage .... kann es sein das die filter mir die inbox gekillt haben?

ich habe den inhalt cur des ordners angesehen und auf fileebene war da auchnichts mehr zu restaurieren (die mühe hätte sich ej nicht gelohnt)

nun dreht es sich um den auslösser wie das passieren kann?

beim googeln stosse ich auch unter suse-linux@suse.de forum auf teilweise ratlosigkeit

und tipps die *.index file lösschen des entsprechenden ordners ..hilf bei mir aber genausowenig.



mittlerweile hab ich da ordnung geschaffen und den vermurksten inhalt gelöscht.


Immer langsam gut Ding brauch weile ;)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: