title image


Smiley Re: Günstigster und bester VOIP-Anbieter gesucht.
ich verwende aktuell sparvoip.de. Kostet gar nichts ins Festnetz, man muss aber 11,60 aufladen, sonst wird die Verbindung nach 1min getrennt. Irgendwann werden die auch mal die Preise erhöhen. Doch vielleicht dauert ja das ein paar Monate... und dann kann man sein Geld ja abtelefonieren. Nach 60 min erfolgt bei kostenlosen Gesprächen eine Zwangstrennung.



Telefonieren tu ich über mein normales Analogtelefon über die Fritzbox. Die haben zwar auch eine Software, doch mit der kenn ich mich nicht aus.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: