title image


Smiley Re: Parameter Entities in GML/XML-DTD's
Die Variable ISOtech ist definiert

weiss aber nicht was PUBLIC bedeutet da nocht mit

DTD vom GML gearbeitet habe

noch eine Vermutung veilleicht url Beschreibung

der Variable



%ISOtech;



hier noch ein beispiel xml



um Entities zu benutzen sollte man wiessen das

sie nur in externen DTD eine grosse Wirkung bestizen

in der Xml Datei muss standalane auf no gesetzt werden.

Die externe DTD wird über SYSTEM "bestellung.dtd"

eingebunden











sas

eff

1212

23





fdsf

dasd

121

2>



sdfdsa

fdf

dweew

1







eine Beispiel DTD

die Entities werden mit



erzeugt eine % leitet den Parameter ein

Das Leerzeichen ist notwendig als

Kennzeichen das ein Parameterbeschreibung folgt



das einsetzen des Parameter erfolgt mit %Parametername

kein Leerzeichen

und abschließend mit eine Semikolon



nicht wie bei < oder "



bestellung.dtd







































xml macht freude wenn man Fehler sucht

die nicht vorhanden sind

Xml-looser


Wer Lesen und Übersetzen kann ist klar im Vorteil

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: