title image


Smiley Re: mit Linux über Internetverbindungsfreigabe ins Internet?
Auf meinem Rechner 2 habe ich WinXP und Linux, bei Windows ist alles ok: IP-Adresse kommt per DHCP von Rechner 1 und Netzwerk + Internet funktionieren perfekt. Wenn ich hingegen mit Linux boote, dann erhalte ich nicht einmal eine IP-Addresse, selbst wenn ich die manuell konfiguriere, dann kann ich Rechner 1 nicht anpingen, also Netzwerk + Internet gehen da nicht.

Vielleicht bin ich auch nur zu blöd dazu (ich bin kein Linux-Genie), aber die Netzwerkkarte hat er richtig gefunden, erhält bloß nix vom DHCP bzw. kann trotz manueller Konfiguration nicht darauf zugreifen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: