title image


Smiley Re: Metall-Gartenhaus auf Alu- oder Edelstahlplatte
Alu fällt schon mal weg, das würde in relativ kurzer Zeit wegkorrodiern, in der Luft ist Alu zwar beständig, aber in Verbindung mit Feuchtigkeit/Erdreich wird es regelrecht weggefressen. Edelstahl wäre da theoretisch geeignet (Wenn Edelstahl unter Feuchtigkeisteinfluss mit normalen rostenden Stahl in Verbindung kommt kann es übrigens auch rosten!), aber damit es keine Beulen/Dellen bekommt müsstet Du schon mindestens 8 mm stark nehmen und da wird die Beschaffung schwierig (Außer der Preis spielt keine Rolle).

Wenn Du kein Betonfundament setzen willst lege Beton-Gehwegplatten auf die Ausgleichschicht und setze das Haus darauf.

Gruß Pet

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: