title image


Smiley Re: Explorer öffnen mit Tastenkombination Win + E dauert eeewig
Nun ja, die Systemeigenschaften und das Explorerfenster haben zunächst mal nicht viel miteinander zu tun, daher sagt dieser Vergleich nichts aus.



Aber zum eigentlichen Problem:

Dauert es auch so lange, wenn du den Arbeitsplatz übers Startmenü bzw. Doppelklick auf dem Desktop öffnest? Wenn nein, was passiert, wenn du danach in der Symbolleiste auf "Ordner" klickst?
MfG
Martin
--
„... denn als Privatanwender möchte ich [...] keinen FTP-Server betreiben, erst recht keinen FTP, wo ich der einzige bin, der keinen Account hat!“

(Volker Birk, auf einem Chaosseminar zum Thema Windows-Sicherheit)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: