title image


Smiley Was erwartet Ihr eigentlich für Traumverbräuche bei diesen Kleinstmotoren?
Hallo!



Ich finds immer wieder erstaunlich, dass alle Welt denkt, dass man mit einem mickrigen Motörchen ohne jegliches Drehmoment sparsam fahren kann.



WIE soll das gehen???



ALLE heutigen Autos sind im Vergleich zu früher sau schwer.

Wenn ich nun so ein Mickermotörchen im Auto habe, muss ich bei den schweren Gurken von heute ja nahezu immer Vollgas fahren, damit überhaupt was passiert!

Dadurch bedingt fährt man in Bereichen von ungünstigen Verbräuchen im Kennfeld und braucht nun mal einfach Sprit!



Selbst Schuld, wenn man sone Motoren fährt.



Schon damals durfte ich mir immer das Ammenmärchen anhören, dass ein 2,0 Liter 8V im Golf 3 ja eine reine Spritschleuder sei - komisch nur, dass ich damit trotz zügigerer Fahrweise sparsamer unterwegs war als die übrigen Bekannten mit 60 PS Fiestas oder 75 PS Gölfen...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: