title image


Smiley Re: Bitte um Kaufberatung für einen Rechner
>Was sagst du dazu?



Das Mainboard würde ich nicht nehmen. Aber in die Richtung ging ja "Dany3" auch schon mit dem Hinweis.



Was mich zudem etwas zögern lässt, zumindest aus der Distanz ist, dass der alte Rechner erst im April repariert wurde, und nun die gleichen Symptome aufweist. Was genau ist denn seiner Ansicht nach dieses Mal defekt?



Und was macht das "neue" System teuer? Ist da noch weitere Software mit dabei, z.B. MS Office, etc., die insgesamt für ein Mehr an Kosten sorgt?

Grüße, Markus





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: