title image


Smiley Re: Wie realisiere ich Deutsch Englisch in meiner Datenbank
Hallo Holger!



Zunächst: XML != DB. Was planst du denn nun tatsächlich? Eine DB oder den Aufbau einer XML-Datei?



Liegen die Publkikationen selbst zweisprachig vor bzw. sollen sie irgendwann zweisprachig vorliegen? Oder gibt es die Pub. entweder deutsch ODER englisch? Falls es die Publikation selbst in mehreren Sprache gibt, würde ich das Attribut auf der obersten Ebene "Publikation" verwenden, ansonsten würde ich das Attribut für jedes einzelne Element setzen.



Genau für solche Zwecke sind Attribute ja gedacht, nämlich um bestimmte Merkmale eines Elements zu speichern.



Ich denke, die Frage auf welcher Ebene du die Kennzeichnung/Unterscheidung vornimmst, ergibt sich irgendwann von allein. Beispiel: Die Publikation ist in zwei Sprachen verfügbar. Dann hat die Publikation zwei verschiedene Bestellnummern, Preise, oder oder oder. Es handelt sich also um zwei verschiedene Objekte, folglich muß die Publikation auch zweimal gespeichert werden.



Tipp: Wenn du es gleich "richtig" machen willst, such nach einer entsprechenden DIN oder ISO für die Codierung von Sprache/Länderkennzeichen, dann bist du auf der sicheren Seite bei evtl. künftigem Datenaustausch mit fremden Systemen und kannst dein System jederzeit von DE und GB auf beliebige weitere Sprachen erweitern.



Was ich für einen Fehler halten würde: Die Bezeichnung der Elemente je nach Sprache zu ändern (Element "Zusammenfassung" für D, Element "abstract" für GB). Dies würde dir später mit Sicherheit einiges an Problemen bereiten.



Gruß, Christian

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: