title image


Smiley Re: Funktion in VBA erstellen - mit Rundung
Hallo Heide



ich weiß nicht was passiert ist aber ich hatte bereits eine Antwort geschrieben, die aber irgendwie nicht angekommen ist.



Na ja ich wollte mich erst einmal bedanken denn Dein Code funktioniert. Ich muss ihn zwar etwas anpassen, weil die Angaben zum Datum aus einer Userform kommen. Aber das ist sicher kein Problem.



Mit der Runderei ist es schon eher ein Problem. Ich habe bereits mit einer anderen Formel herumprobiert, die 365 Tage durch 12 teilt, was 30,4167 Tage pro Monat ausmacht. Dann die Differenz der beiden Datumsangaben nimmt und durch diese 30,4167 teilt. Kommt ungefähr zum gleichen Ergebnis als Deine Formel.





Auf jeden Fall mal ein grosses Dankeschön und frdl. Grüsse



Ernst

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: