title image


Smiley Re: Access-DB weitergeben, ohne EXE zu erstellen
Hallo Anette,Kann es sein, daß Du besondere Bibliotheken in Deiner DB verwendest ? Wenn Du zum Beispiel einige Symbol- oder Menueleisten programmgesteuert erzeugst, wird die Library "Microsoft Office 8.0 Oject-Library" verwendet.Die zugehörige DLL ist MSO97.DLL. Die Referenz hierzu ist standardmäßig nicht vorhanden. Erstellt werden kann sie wenn aus einem Modulfenster über EXTRAS/VERWEISE der entsprechende Eintrag angeklickt wird. Auch das Active_X Steuerelement COMDLG32.OCX (Microsoft COMMON DIALOG CONTROL) wäre ein guter Kandidat für Deine Probleme. Dieses Steuerelement ist - glaube ich - Bestandteil der ODE-Tools und in einer Standardinstallation von Access deshalb nicht verfügbar.Mfg. M.W.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: