title image


Smiley Re: Flexscheiben aufbrauchen 230 -> 125
Hallo,



aus meiner Sicht spricht nichts dagegen.



Die abgenutzte 230er Scheibe muß nur weit genug abgeschliffen sein.

Also nie die Schutzhaube auf der Flex entfernen, damit die alte 230er Scheibe auf den 125er Winkelschleifer passt!



Die 80m/s sind ja nicht als optimale Arbeitsgeschwindigkeit, sondern als MAXIMALE Schleifscheiben-Umfangsgeschwindigkeit zu sehen.



Die (weiter)zu verwendenden Schleif- bzw. Schruppscheiben müssen natürlich noch in Ordnung sein, dürfen also keine Risse oder Brüche haben- sonst wird es gefährlich!



Gruß: Hansjörg


Gruß: Hansjörg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: