title image


Smiley Re: VBA -Tipp zum Auslesen eines Zeitraumens via Bezeichnungsfelder und Blä
hallo Woerny,



im Moment besteht der Fehler darin, dass bei Dir txt.von einen Punkt enthält. Die Variable heißt nur txtvon.



Ich weiss nicht genau, was Du mit Feldvariable meinst. Aber es wäre ja z.B. denkbar, dass Du zwei Zellen bestimmst, die das Von- und Bis-Datum enthalten. Wären die beiden Zellen A4 und B4, dann müßten die beiden Zeilen durch:



txtvon = range("A4").Value

txtbis = range("b4").Value



ersetzt werden.



*********************************************************



Du kannst auch den Anwender um eine Eingabe bitten:

cdummy = InputBox("Bitte von-Datum eingeben", "Auswertungszeitraum")

txtvon = DateSerial(Year(cdummy), Month(cdummy), Day(cdummy))

cdummy = InputBox("Bitte bis-Datum eingeben", "Auswertungszeitraum")

txtbis = DateSerial(Year(cdummy), Month(cdummy), Day(cdummy))



*********************************************************



oder eine kleine Userform erstellen, oder.....

Letztendlich ist es egal, wichtig ist nur, dass es intern ein Datum ist.





viele Grüße. Heide



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: