title image


Smiley Re: guter tipp - und noch eine Kritik zu dem Gerät
Da hast Du nicht Unrecht, was die Unwucht angeht. Der Rotor dreht sich schon ganz ordentlich. Aber wenn ich gut darauf achte, dass alle Teile gleich schwer sind, dürfte das kein Problem sein. Muss halt drauf achten, dass wirklich alles identisch angebracht ist. Alle Bohrungen an der gleichen Stelle, alle Schrauben gleich ...



Mit Kids würde ich damit übrigens etwas vorsichtig sein. Verstehe echt nicht, wie das Teil ein GS-Zeichen bekommen hat, denn man kann den Saugrüssel mit einem Knopfdruck abmontieren, während der Motor läuft. Dann liegt der Propeller/Häcksler völlig frei - ich glaube sogar, dass man den laufen lassen kann, während das abmontiert ist. Es gibt noch nichtmal einen "Schutzschalter" (also dass zwei Knöpfe gedrückt werden müssen um ihn einzuschalten).



Finde ich saugefährlich. Mir persönlich ist das egal, weil ich aufpassen kann und meine Kids schon groß genug sind. Aber kleinere Kids sollten von dem Gerät ferngehalten werden. Hab das auch schon an B&D geschrieben.

Die EDV hilft uns bei Problemen, die wir ohne sie nicht hätten - gilt aber auch für Frauen, Autos ...! Möchte auf nix davon verzichten ;-) Grüße Marcel



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: