title image


Smiley Re: Empfehlung für preiswertes Notebook
tja, bei den Preisvorstellungen bleibt wahrscheinlich nur ebay. Oder: falls ich mich nicht irre, hat Dell ein preiswertes NB herausgebracht (inspiron 1200)



700 Euro sind für ein Notebook vielleicht nicht viel, aber andererseits sind die Anforderungen auch meiner Meinung nach nichts besonders hoch. Aktuelle Notebooks, die für knapp mehr als 1000 Euro zu haben sind, liegen deutlich über dem, was ich brauche. Die Inspiron-Notebooks schaue ich mir mal an. Diese "Intel® Extreme-Grafikkarte", die beim 1200 dabei ist, sagt mir erstmal nichts.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: