title image


Smiley Re: Lies mal das Grundgesetz...
Ich habe mit keinem Wort erwähnt, daß die AA einen Arbeitslosen zum Umzug zwingen können soll. Aber ich verlange moralisch von einem Arbeitslosen, daß er eine ihm angebotene Stelle auch dann annimmt, wenn er dafür innerhalb Deutschlands umziehen muß. Ein arbeitsfähiger Harz4-Empfänger hat in meinen Augen nicht das Recht, auf alle Zeit angebotene Jobs auszuschlagen, bloß weil sie nicht in seiner Heimatregion liegen. Schließlich lebt er vom Geld anderer Leute - hier darf die AA Stück für Stück die Stütze streichen, bis die nötige Flexibilität erreicht ist.

Für einen neuen Job umzuziehen ist absolut selbstverständlich, nicht nur für Harz4ler.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: