title image


Smiley Re: Schwankende Datenübertragungsrate bei W-LAN
Was ein MCSE... wissen sollte und was nicht, kann ein einfacher Softwarebetreuer vielleicht nicht wissen - aber lesen sollte er können....



Ich hatte ja auch geschrieben, dass die Funkverbindung erstklassig ist.

Dennoch schwankt die Datenübertragungsrate...

Es liegt nicht an einem anderen WLAN - weil keins vorhanden (habe ich gepüft).

Die anderen Sachen kann ich nicht kategorisch ausschließen, halte die aber für unwahrscheinlich, weil die Datenrate dauernd schwankt. Würde ein Störsignalt (z.B. das von einer Mikrowelle) vorliegen, dann sollte die Störung auch zeitlich mit dem Betreib des Gerätes auftreten. Das ist aber ebenfalls definitiv nicht der Fall
Gruss Twixt

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: