title image


Smiley Re: images in jar, web start
Hi Henrik,



> 1. du benutzt java.util.jar um deine bilder wie bei zipdateien zu entpacken.

Wenn ich Webstart benutze, arbeite ich nicht auf einem filesystem. Ich müsste evtl. mit Streams arbeiten - getResourceAsStream oder so. Muss ich mich schlau machen wie das geht.



> 2. du schreibst dir eine klasse ImageLoader, welche du mit in die images.jar packst. die images.jar musst du dann in den classpath aufnehmen. wenn du dann aus deiner applikation den imageloader lädst, kannst du (glaube ich) auch die bilder über

getClass().getClassLoader().getResource("db.gif");

laden.



Das müsste so gehen. Jedoch will ich images.jar lieber als reinen Image-Pool haben, damit z. B. auch vom Anwender/Admin leicht ein Image zugefügt werden kann.



> 3. du packst die bilder mit in das jar deiner applikation. um eine klare struktur zu behlaten z.b. in einen unterordner images.



Tja, hätte images lieber getrennt von der Appl. wegen s. o.

Ok, nun muss ich mich für das kleinere Übel entscheiden, sprich wieviel Aufwand ich reinstecke in 1. oder wie wichtig mir die Trennung der Images vom Code ist.



Danke!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: