title image


Smiley Re: OK, aber....;-)
BeSweet ist gut - nur nicht für AC3. Allerdings tippe ich in Deinem Fall immer noch auf das Authoring-Programm. Denn BeSweet ist ja nicht fürs Muxen zuständig. Die Fehler die bei BeSweet und AC3 oft vorkommen sind eher unberechenbare Tonstörungen, die DSPguru nie in den Gruff bekommen hat. Mal klaptt's, mal nicht



Für AC3 2.0 nehme ich das TMPGEnc AC3-Plugin - sauschnell das Teil.

Und für AC3 5.1 Soniq Softencode - aber ich schätze mal, das ist Dir zu teuer. ;)



Ach ja, MPC - das Ding ist sehr flexibel, von daher spielt es auch Sachen ab, bei denen andere Player verzweifeln. Als Endkontrolle ist er deshalb nicht geeignet, da ist er ZU gut.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: