title image


Smiley Re: Tip für Lichtschranke gesucht
>>Ich hab da halt Bedenken beim Laser ...

Völlig richtig, allerdings ist diese Laserpointer-Leistungsklasse so definiert dass der Lidschlussreflex ausreicht und somit keine Schädigung der Netzhaut erfolgt. Aber bei Menschen gibts sicherlich auch ne Exemplarstreuung, von Deppizität gar nicht zu reden.



>>Ich hab wie gesagt gute Erfahrungen mit dem IR-Empfänger gemacht ..

Dann ist das auch erstmal 1. Wahl. Denk aber dran möglichst mit Hilfe einer kleinen Sammellinse vor dem Sender möglichst wircklich einen Strahl zu erzeugen, nicht einen "Fächer" wie ohne.

Wenn Sichtbarkeit der "Grenze" vorteilhaft wäre kannst übrigens statt IR-LED genauso eine Taschenlampenglühbirne mit zusätzlicher Linse nehmen. IR dürfte die auch genügend senden, nur die Modulation (wenn überhaupt in solchem Fall nötig) sollte <<57Khz sein ;-)

Gruss

reimer
========================================================
Life is Complex. It has both real and imaginary parts.
========================================================
Chaos, Panic and Disorder. My work here is done.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: