title image


Smiley Rat
Also die "Metallteile" nennt man "Cleads" oder umgangsprachlich "Klickies" und bei den meisten Schuhen, die man für Rennrad/Mountainbike kauft, sind sie im Lieferumfang enthalten. Falls nicht, kann man sie für max. 10€ pro Paar auch separat dazukaufen. In den allermeisten Geschäften werden sie auch beim Neukauf von Schuhen vom Personal gleich montiert.

Und noch was: Es gibt Schuhe (speziell als Mountainbiker wichtig), in denen man die Cleads montiert ohne das man sie beim normalen Gehen spürt, da das regelrechte Schuprofil drum herum so dick ist, dass die Cleads quasi darin verschwinden. Bei Schuhen, die anders konstruiert sind hört man bei jedem Auftreten die Cleads auf dem Straßenboden aufklacken. Wenn man also die Radschuhe auch mal irgendwo anders tragen möchte (für kurze Wegstrecken zu Fuß z. B.), dann muß man unbedingt darauf achten, dass das Profil der Schuhe dicker ist als die Cleads selbst. Aber wenn man die Schuhe probeträgt, ggf. auch schon mit montierten Cleads, dann läßt sich das schnell herausfinden. Das Ladenpersonal weiß da auch sicher Bescheid, welche Schuhe beim Laufen "Krach" machen und welche nicht.

Viel Glück und (bei erfolgtem Kauf) viel Spaß und Willkommen im "Club der Klickies"!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: