title image


Smiley Re: Anfrage FAQ
Hallo Frau Bond, Jane Bond.



> Frage: Wie lange braucht nun der Fragesteller, um dieses Stichwort bei Google (oder

> meinetwegen sonstwo) einzugeben,

So wie ich das sehe ist es bis heute noch nicht geschehen :-)



> Was mich betrifft: Ich würde kluge Artikel von mir eher auf meinen eigenen Websites

> präsentieren, aber das ist schließlich auch ein wenig Geschmackssache. ;)

Es sei Dir unbelassen. Ich meine in eine FAQ gehören auch weniger "kluge Artikel", als

vielmehr Links die weiterhelfen und Antworten auf alltägliche banale Fragen die hier

immer wieder auftauchen.

Weiterführendes dann gerne bei Dir oder eben als Frage hier.



In vielen Newsgroups und Mailinglisten wird die FAQ auch einfach regelmäßig gepostet.

Vielleicht wäre das ja auch ein Möglichkeit. In dem anschließenden Thread kann man

dann auch gut die Inhalte diskutieren. In diesem Fall müsste man Peter (ich duze ihn

einfach mal) nicht mit der Redaktionellen Arbeit belästigen.



Einem interesierten Neuling fällt dann die Suche nach der FAQ auch nicht schwer.

Aber ich gebe zu, die wenigsten würden danach suchen geschweige denn sowas lesen.



Gruß,

Achim.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: