title image


Smiley Re: Laminat im Eingangsbereich?
Bin der gleichen Meinung, zum Thema Feuchtigkeit aber ein kleines "aber": Nach meiner Erfahrung ist Parkett da ebenfalls empfindlicher als Laminat. Habe da - leider - so meine Erfahrungen gesammelt in den letzten 10 Jahren. Laminat: Feuchtigkeit hat zunächst zu dunklem Fleck geführt - der trocknete aber wieder nahezu spurlos weg, daher ok. Parkett (Buche): Sofort hochgequollen und nicht mehr zu retten - mußte aufwändig repapiert werden.

Fazit: Ich würde dir ebenfalls zu Laminat raten.

Alternative: Schonmal über einen Dielenboden nachgedacht? Ein Kollege hat beim ortsansässigen Sägewerk für 35 EUR/qm 2.Wahl Eichendielen gekauft, ist extrem robust und widerstandsfähig und dürfte ein lebenlang halten.

Gruß, Christian

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: