title image


Smiley Re: Debian Woody zu Sarge & Fluxbox
ganz einfach : du wirst root , editierst die datei /var/apt/sources.list und ersetzt dort alle eintragungen "woody" bzw "stable" gegen "sarge".

Danach speicherst du die datei einfach ab und machst apt-get update && apt-get dist-upgrade

Damit aktualisierst du dein system komplett auf sarge. Den Kernel mußt du dann nachher nurnoch von hand ändern , wenn du bereits einen 2.6er kernel hast kannst du direkt auf den 2.6.8-2 Kernel updaten - wenn du noch den 2.4er kernel einsetzt dann mußt du noch ein paar andere aufgaben erledigen auf die ich nu nicht näher eingehen möchte. Natürlich kannst du auch weiterhin einen aktuellen 2.4.X kernel benutzen , dann brauchst du nixmehr ändern.
UPTIME: dualxplosion - http://www.uptime-project.net AMD64 X2@3800+@2400mhz, Asrock DualSataII, 4x512MB MDT 400er DDR Singlesided, MSI NX7800 Nforce, Wakü

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: