title image


Smiley FindFirst SQL-Problem, wie zu lösen????
Hallo!Ich habe eine Tabelle mit Spalte1, Spalte2, Spalte3. Diese sind mit "Zahl" formatiert, "Double", "Dezimalstellen automatisch".Als sequentielle Eingabedatei habe ich nun Ausgangsdaten, die ich hineinspielen möchte in die ACCESS-DB.Feld1 (Inhalt: 33), Feld2 (Inhalt: 70022.8) und Feld3 (Inhalt: 42439.900) sollen die entsprechenden "Findekriterien" mal hier genannt werden.Folgendes funktioniert mit Direktwerten:StrSql = "[Spalte1] = 33 And [Spalte2] = 70022.8 And [Spalte3] = 42439.900"...FindFirst StrSql ...und die gewünschten Sätze werden gefunden.Wie baue ich die Namen Feld1, Feld2 und Feld3 genau in den StrSql ein (bitte schreiben ob Auslassungszeichen oder Anführungsstriche)???Vielen Dank!GrußHelmut

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: