title image


Smiley Re: Wo entsteht Kalk?
Kalk ist im Wasser gelöst und fällt vermehrt aus, wenn sich die Temperatur erhöht. Gerade an Hotspots wie es der Wärmetauscher bzw. die Heizspirale darstellt fällt viel Kalk aus. Je kleiner die Fläche desto höher muß die Temperatur sein, um eine bestimmte Menge Wasser in einer bestimmten Zeit um ein gewisses DeltaT zu erwärmen.

Aus diesem Grund findet man eben häufig Glattrohrwärmetauscher.

Da natürlich wieder nicht mal erwähnenswert ist, wie der Boiler geheizt wird (Wärmetauscher(wenn ja, welcher) oder elektrisch) sind genaues Auskünfte kaum möglich.
Viele Grüße Alois2

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: