title image


Smiley man KÖNNTE das auch aus dem Hexcode ersehen ...
Als Profi, der auch schon Hexcode im Kopf disassembliert hat, geht das zur Not - ab 3.Ziffer im Hexcode kommt die Adresse der nachfolgenden Bytes.



Aber wenn man's nicht muss, sollte man es lassen. Und als Anfänger schon überhaupt.

Schau dir das Listing-File an. (ich nehme an, du verwendest das AVR Studio oder sowas zum Assemblieren?)



Dort stehen die Adressen drin, an denen die entsprechenden Befehle stehen.



Wenn's noch einfacher werden soll, kannst du ja am Schluss deines Programmes ein Label hinschreiben "EndeOfCode" und dann sehen, an welcher Adresse das steht. Und das vergleichst du mit dem Ende des Flash-Bereiches deines controllers.



Weitere Fragen würde ich mal bei AVRFREAKS.DE stellen. DA sind die Sprzialisten für Atmels. Dort mal in den Foren rumstöbern ist auch nicht schlecht für's Verständnis.



Sonst bitte mal angeben, ob du in C oder Assembler programmmierst und mit welchen Programmen du Compilierst / Assemblierst.



hws

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: