title image


Smiley Re: Kaputte Platte
"wenn mann sie einsteckt klackt es nur lustig vor sich hin"

Vergiss es, Totalverlust, die Platte ist eindeutig mechanisch Defekt.

Da ist nichts mehr zu machen, kompletter Datenverlust.



"Noname" Platten gibts übrigens nicht, nur Platten von Firmen, die mittlerweile nicht mehr existieren oder die Fertigung aufgegeben haben, wie IBM z.B.!

Die wenigen Hersteller von Platten, dies noch gibt, sind alles Namhafte Hersteller.

Zu meiner Computeranfangszeit, gabs wesentlich mehr Hersteller von Platten, die Heute kein Mensch mehr kennt.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: