title image


Smiley Re: Nachträgliche Zeilen einfügen bei einer Verknüpfung auf eine 2. Mappe
Hallo Vogelgeor ,



für solche Falle hält Excel ein nütliches Werkzeug bereit. Man kann Zellen 1 Namen geben (Zelle(n) markieren und dann Einfügen-Namen-Definieren).

Gebe also in der Datei SAF-g&m.aktuell.xls der Zelle mit dem Wert 13471 einen Namen und stelle dann die Verknüpfung in der 1. Tabelle noch 1-mal her.

Dann kannst Du in der 2. Tabelle Zeilen und Spalten Einfügen/Löschen nach Lust und Laune. Excel weiß aber immer Bescheid welche Zelle gemeint ist.

In meinen Programmen hat jede Eingabezelle und alle Ergebiszellen 1 Namen.

Damit kann man die Tabellen-Struktur einfacher verändern.



Gruß von Luschi

aus klein-Paris



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: