title image


Smiley Re: Debain | Software RAID mit 2 Platten, aber wie?!
Hallo mAx,



Kein leichtes Unterfangen. Probiere es vorher mit einem Testsystem aus und mache

auf jeden Fall ein Backup!



Wie Dr.Algebra schon sagte, muß Raid im Kernel sein oder über die initrd

erreichbar. Wenn Du auch /boot als Raid1 haben wilst, dann brauchst Du lilo

als Bootloader.

So, zum groben vorgehen (aus dem Kopf, daher keine Garantie. Lese Dich vorher

ein!):



1. Die zweite Platte vorbereiten indem Du die Partitionen identisch zur ersten

setzt. Als Partitionstyp ist "Linux Raid autodetection" auszuwählen (fd).

2. Eine /etc/raidtab erstellen in der jeweils beide Partitionen enthalten sind,

aber die momentan aktive als "failed disk" markiert ist.

3. Mit mkraid das Raid erstellen. Durch den "failed disk" Eintrag wird das Raid

nur auf der zweiten Platte aktiviert. Die erste _sollte_ unberührt bleiben.

3.1 Dateisystem auf dem Raid erstellen (mkfs).

4. Die Raid-Partitionen mounten und die Daten der ersten Platte auf das Raid

kopieren.

5. Lilo einrichten. Bootdiskette bauen. Bootdiskette testen.

6. Backup der fstab. fstab auf dem Raid anpassen, so dass vom Raid gebootet werden

kann.

7. Vom Raid booten und hoffen das alles geklappt hat.

Bis hierher habe ich es schon öfter gemacht und immer habe ich irgendetwas

verbockt.

8. Wenn alles klappt und die Maschine vom Raid läuft die erste Platte zum Raid

hinzufügen:

8.1 Partitionstyp ändern (fd).

8.2 Mit raidhotadd die Partitionen der ersten Platte einbinden.

9. Neu booten und hoffen das alles geklappt hat.



Mir war Knoppix immer sehr hilfreich, da hier auch die raidtools enthalten sind.

Beim testen auf die Bootmeldungen achten (dmesg).

Immer wieder mal einen Blick auf die Logdateien und /proc/mdstat werfen.



Noch mal:

Obiges ist aus dem Gedächtnis heraus geschrieben. Kann sein (sehr wahrscheinlich),

dass einzelne Schritte fehlen.

Mach ein Backup!

Teste so gut es geht und bereite Dich darauf vor alles zwei mal zu machen.



Gruß,

Achim.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: