title image


Smiley Re: Frage zu Leistungsangaben
Hallo, AndreK,

danke für Deine Antwort. Meines Wissens unterschied man früher beim Verhältnis zwischen Verstärker und Lautsprechern nur zwischen der Sinus-Leistung (=Dauerbelastbarkeit) und der sog. Musik-Leistung (=kurzfristige Belastbarkeit bei Spitzenpegeln). Wie finde ich nun aber heraus, ob meine vorhandenen Lautsprecher mit einer Sinus-Belastbarkeit von 55 bzw. 35 Watt an 4 bzw. 8 Ohm an einen Receiver "passen", der eine DIN-Leistung von 55 Watt aufweist?? Herausgefunden hab' ich schon, dass Sinus und RMS ungefähr vergleichbar sind. Aber, was ist mit "DIN"?

Gruß von Opa

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: