title image


Smiley Re: Spannungsschäden
Hi,



Videorecorder etc. vergessen meistens die Uhrzeit (wobei sich einige die dann wohl über Videotext selber wieder holen können aber nicht alle), aber das sollte ja ne kleinigkeit sein. Die Programme selbst sind normalerweise "unverlierbar" gespeichert. Mir ist jedenfalls noch nix gegenteiliges untergekommen.



Du solltest nicht nur die Stromleitungen ausstecken, sondern auch Antenne/SAT, beim PC Modem/DSL, Netzwerk etc. Auch wenn mehrere PCs (nicht direkt nebeneinander) vernetzt sind, ists kein Fehler die Netzwerkverbindungen untereinander abzustecken, auch wenn alle PCs mit sonst nix Kontakt haben. (Wegen Einwirkungen durch das Elektromagnetische Feld bei nem Blitzeinschlag in der Nähe)



High-Tech Equipment wird bei mir grundsätzlich bei längerer Abwesenheit sowie bei Gewitter (zumindest wenns grad nicht benötigt wird) ausgesteckt; wenn Gewitter vorhergesagt ist auch sonst wenns nicht benötigt wird (gerade über Nacht).

Es muß natürlich nicht sein, daß das der Grund ist, daß ich seither nie mehr nen Überspannungsschaden hatte, hätte auch sonst verschont geblieben sein können. Aber es schadet jedenfalls nicht :-)



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: