title image


Smiley Re: Was taugen die billig ebay PC-Gamepads?
Ich habe so eins in transparent: klick.

Da ich es nur gelegentlich nutze und es mein erstes Gamepad ist, kann ich Deine Frage nicht irekt beantworten. Aber grundsätzlich bin ich mit dem Teil ganz zufrieden. Für den Preis taugt es auf jeden Fall! Wir spielen mit zwei dieser Pads öfter mal Rennspiele gegeneinander, wobei sie schon recht stark beansprucht werden. Bisher halten sie gut, und auch die Vibration ist ganz witzig. Die Knöppe sind angenehm zu drücken und wackeln kaum. Insgesamt ist die Verarbeitung wirklich gut und wirkt nicht klapperig. Die zwei Analogsticks habe ich bisher nicht benutzt, aber sie fühlen sich auch sehr gut an und flippen nach dem Loslassen sofort wieder in die Mittelstellung zurück. Die Ergonomie ist ebenfalls nicht zu verachten, die Pads liegen gut in der Hand.

Mängel:

Es liegt ein komischer Treiber bei, der mir bis heute ein Rätsel ist. Man muss ihn aber nur installieren, wenn man den Vibrationseffekt haben möchte, glaube ich. Außerdem habe ich bei manchen Spielen Schwierigkeiten gehabt, weil das Steuerkreuz nur 4 Richtungen erlaubte und nicht 8. Das kann aber auch am Game oder falschen Einstellungen gelegen haben -habe mich da nicht weiter mit auseinander gesetzt.

Den "Turbo"- und "Slow"-Button habe ich noch nie benutzt. Vermutlich muss das Spiel damit kompatibel sein. Einen Dauerfeuerschalter gibt es nicht.



Fazit: Für den Preis erhälst Du auf jeden Fall brauchbare Ware. Es gibt bestimmt ausgefeiltere Geräte mit besseren Treibern. Aber mir fällt eigentlich nichts schlechtes zu berichten ein.
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung"

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: