title image


Smiley Re: Datenklau bei Meier oder Müller um die Ecke mit der Putzfrau *lol*
ist schon möglich, und für ein paar € gibt es das wohl auch.



Aber richtiger Datenklau wird wohl mit Technologien gemacht, wovon

wir hier nicht die geringste Ahnung haben. Diese Profis bedienen sich

anderer Mittel.

Bei der Wirtschaftsspionage geht es um Millionen und mehr, da spielen diese

billigen "IgittPott" wirklich keine bedeutende Rolle.

BOB





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: