title image


Smiley Tips zur benutzergerechten Aufbereitung einer Datenbank gesucht
Hallo!Ich habe den Auftrag, so eine Art Access-Standardvorlage zu basteln. Die Sammelphase habe ich fast hinter mir. Jetzt geht es ans Aufbereiten. Aber da scheiden sich bei uns teilweise ganz schön die Geister. Beispiel:Der eine hat mal mit einer Datenbank gearbeitet, wo links oben der Schalter X positioniert war und meint nun, das müsse Standard sein. Der andere hat den gleichen Schalter bei einer anderen Datenbank rechts unten vorgefunden und meint nun, das sei das nonplusultra. Bei dem dritten gab es den Schalter erst gar nicht und der ist nun fest davon überzeugt, daß man den auch nie in irgendeiner Datenbank benötigen wird.Ich möchte möglichst eine Standardumgebung schaffen, die zumindest versucht, allen gerecht zu werden. Ausserdem muss ich natürlich auch dem Prinzip Ober-sticht-Unter Rechnung tragen und darauf achten, dass nicht die Datenbank, mit der unser "Ober" gearbeitet hat von diesem zum Standard auserkoren wird. Bei sowas hilft erfahrungsgemäß immer der Hinweis auf sogenannte Drittauthoritäten ("Das Institut xyz hat aber festgestellt, daß der Schalter am besten daundda deponiert werden soll" zieht besser als "Ich meine aber ...").Wer kann mir Tips geben, wo ich Hinweise zu diesem Thema bekomme?GrussManes
Ob ich Spotlight gut finde? Also wenn ich ehrlich sein soll, müsste ich lügen!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: